Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite
  • Home  › 
  • Jeder qm zählt!

Jeder qm zählt!

Rund 13 Hektar unbebauter Fläche werden in Bayern derzeit täglich „verbraucht“. Das entspricht einer Größe von etwa 18 Fußballfeldern nach FIFA-Standard. Rund die Hälfte davon wurden für Siedlungszwecke genutzt, ein Viertel für Straßen- und Verkehrswege sowie ein weiteres Viertel für Gewerbe- und Industrieflächen. Wohn- und Gewerbegebiete schießen wie Pilze aus dem Boden. Der Flächenfraß Bayern ist eines der größten regionalen Umweltprobleme unserer Zeit – und wird von vielen kaum wahrgenommen. Durch Landschaftszerschneidung gerät die Artenvielfalt weiter unter Druck, Tieren und Pflanzen fehlt nicht nur die Fläche selbst, sondern auch die Vernetzung der Lebensräume zum Austausch ihres Genpools. Und nicht zuletzt werden durch die Erschließung fruchtbare Bodenressourcen für immer vernichtet. Diesem besorgniserrengende Trend wollen wir entgegen wirken!

"Jeder qm zählt" - Wir wollen so viel Projekte wie möglich realiseren!

Unter diesem Motto wollen wir so viel Fläche wie möglich wieder der Natur zurück führen. Wir laden alle ein, ein Stückchen Erde naturfreundlich zu gestalten. Denn jede noch so kleine Fläche kann Lebensraum und Nahrung bieten. Damit helfen Sie unserer Natur. Viele kleine Flächen bilden ein Netz von Lebensinseln. Jede heimische Blüte … jeder Tropfen Wasser … jede Senke … jeder Hügel … jede wilde Ecke … jeder Sandhaufen … jeder stachelige Strauch … jeder Steinhaufen … jede Beere oder Nuss … jeder heimische Baum … jede Trockenmauer … jedes besonders trockene oder feuchte Eckchen … jedes Mal weniger Mähen … jedes natürliche Material … jeder Hohlraum … jedes Permakultur-Beet … jeder alte Baumstamm, der stehen bleiben darf … jeder liegengebliebene Wurzelstock … jeder Laubhaufen … jeder Unterschlupf … jedes heimische Gras … jede freie Bodenstelle … jedes unbeleuchtete Eckchen … jede langjährige und nur ein bis zwei Mal im Jahr gemähte Wiese …

So mache ich mit

Hier erfahren Sie, wie Sie mitmachen können.

So geht's!

Was soll ich pflanzen?

Wir haben für Sie eine ausführliche Pflanzenliste.

Pflanzenliste!

Beispielprojekte

Hier finden Sie viele kleine und große Beispiele, wie Sie Fläche in Ihrem Garten der Natur zurückführen können.

Beispiele